Wenn Du eine Website pflegst, oder eine eigene hast, ist es unabdingbar ein Back-Up in regelmäßigen Abständen, am besten täglich, zu erstellen.

 

Hier nenne ich Dir ein PlugIn, was ich für meine Kunden einsetze: das Plugin UpdraftPlus, welches kostenfrei ist.

Du kannst es ganz einfach auf dem Dashboard im PlugIn-Bereich installieren. Folgende Funktionen bietet UpdraftPlus in der kostenfreien Variante:

– Automatisierte Backups

– Speicherung Deiner Backups in der Cloud

– Individuelle Sicherungsintervalle

– Wiederherstellungsfunktion

– Manueller Download von Backup Dateien

 

Sobald du UpdraftPlus installiert hast, kannst Du unter „Einstellungen“ festlegen, wie oft Deine Datenbank und Deine Dateien gesichert werden sollen.

Des Weiteren kannst Du festlegen, wo Deine Dateien gesichert werden sollen.

Ich empfehle Dir hier die Nutzung eines Cloud-Dienstes wie Dropbox/OneDrive etc. Sicherungen auf demselben Server, auf dem auch Deine WordPress Installation liegt, sind nicht sicher genug. Du kannst nicht vorhersehen, ob Deine Website sich Viren einfängt oder sogar gehackt wird.

 

TODO HEUTE: Back-Up außerhalb WordPress erstellen!!!

 

Deine Mirjam
@vamirjamehler.de


Suche Dir gerne einen Termin aus, damit wir uns kennenlernen können. Ich unterstütze Dich gerne im Website-Design und Social Media Bereich.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Teile dies

Teile dies mit Deinen Freunden und Kollegen